arbeitslosenkreditearbeitslosenkredite

Arbeitslosenkredite

Kredite für Arbeitslose sind ein in der Kreditwirtschaft heiß diskutiertes Thema. Die Nachfrage nach Arbeitslosenkrediten steigt ständig an, wobei es heute nach wie vor sehr schwierig ist, einen Kredit als Nichtbeschäftigter zu bekommen.

Unmöglich ist es jedoch nicht, wir haben auf unserer Seite verschiedene Möglichkeiten aufgeführt.

$pic




Bei den etablierten großen Kreditinstituten ist eine Anfrage nach einem Kreditwunsch ohne festes Beschäftigungsverhältnis nahezu aussichtslos und selbst die auf unseren Seiten aufgeführten Spezialanbieter vergeben Kredite an Arbeitslose nicht in jedem Fall.

Wir können Ihnen also nicht versprechen, dass Sie bei den von uns aufgeführten Kreditbörsen und Kreditvermittlern einen Kredit erhalten, haben Ihnen aber hier nur die Anbieter aufgelistet, von denen wir wissen, dass auch Sie als Arbeitsloser unter Umständen reale Chancen auf einen Kredit haben.


Kreditanbieter


$pic

Kreditbörsen

Kredit für Arbeitslose über Kreditbörsen

Hier finden Sie Informationen rund um das Thema Kreditbörsen.


$pic

Kreditvermittler

Kredit für Arbeitslose über Kreditvermittler

Hier finden Sie Informationen rund um das Thema Kreditvermittler.



Kreditkarte und Autokredit


Sollten Sie als Arbeitsloser eine Kreditkarte beantragen oder einen Autokredit abschliessen wollen, haben wir Ihnen auf den folgenden Seiten entsprechende Vergleichsrechner aufgeführt:

$pic

Kreditkarten

Kreditkarte für Arbeitslose

Hier finden Sie Informationen rund um das Thema Kreditkarten für Arbeitslosen.


$pic

Autokredit

Autokredit für Arbeitslose

Hier finden Sie Informationen rund um das Thema Autokredite.



Sicherheiten / Bürgen / Schufa


Natürlich werden Sie verstehen dass Ihre Chance auf einen Arbeitslosenkredit rapide steigt, wenn Sie qualifizierte Sicherheiten vorweisen können. Da ein regelmäßiges (unter Umständen pfändbares) Einkommen in der Regel bei Arbeitslosen nicht vorhanden ist, werden Sie als arbeitsloser Kreditnachfrager in jedem Fall über ausreichende Sicherheiten (Hauseigentum, beleihbare Versicherungen etc.) verfügen müssen oder einen qualifizierten Bürgen vorweisen können, um einen Kredit bewilligt zu bekommen. Ein positiver Schufa-Bescheid ist sicher ebenso von Vorteil, wobei bei einigen aufgeführten Anbietern auch ein Kredit für Arbeitslose ohne Schufa, zu dann allerdings bedeutend schlechteren Konditionen möglich ist.


Bargeld durch Kreditalternativen


Zusätzlich zu den verschiedenen Kreditanbietern möchten wir Ihnen noch zwei weitere Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie als Arbeitsloser an Bargeld kommen können. Dies betrifft zum einen die Nutzung von so genannten Kautionsbürgschaften, mit denen Sie eine bereits gezahlte (oder demnächst anstehende) Mietkaution von Ihrem Vermieter in Bargeld einlösen können und zum anderen die Kündigung, Beleihung oder den Verkauf einer bestehenden Renten- oder Lebensversicherung.

$pic

Mietkautionsbürgschaften

Kautionsbürgschaften (Mietkaution zu Bargeld machen)

Hier finden Sie Informationen rund um das Thema Mietkaution.


$pic

Lebensversicherung Kündigen/beleihen/verkaufen

Lebensversicherung kündigen / beleihen / verkauen

Hier finden Sie Informationen rund um das Thema Lebensversicherung kündigen/beleihen/verkaufen.




Hinweis / Schulden


Zu guter letzt möchten wir Sie bitten genau zu überlegen ob Sie als Arbeitsloser die Bürde eines Kredites auf sich nehmen können. Mit einem Kredit übernehmen Sie auch die Verpflichtung zur fristgerechten Rückzahlung und nichts ist für Arbeitslose schwieriger als ihre ohnehin eingeschränkte Liquidität auch noch mit der Rückzahlung von Krediten belasten zu müssen. Überlegen Sie also bitte genau ob ein kurzfristiger Konsum- und Kreditverzicht nicht die bessere Lösung ist!

Sollten Sie bereits jetzt Schulden haben und dies der Grund sein, warum Sie als Arbeitsloser einen Kredit beantragen wollen, haben wir Ihnen auf der folgenden Seite wichtige Informationen zu den staatlichen Angeboten für Schuldnerberatung aufgeführt. Zusätzlich zeigen wir Ihnen auch, wie Sie unter Zuhilfenahme seriöser, privater Anbieter durch eine so genannte Schuldensanierung professionelle Hilfe bei Schulden erhalten können.

In machen fällen kommen die diversen Hilfen unter Umständen zu spät und es gibt keine Möglichkeit aus eigener Kraft alle Gläubiger zufrieden zu stellen. Aus einer Aufstellung von Einnahmen und Wertgegenständen gegenüber aller offener Forderungen kann häufig ohne besonders viel Erfahrung gesehen werden, das Monatliche Geld nicht ausreicht. In einem solchem Fall sollten Sie möglichts bald einen Anwalt der auf die Privatinsolvenz spezialisiert ist auf suchen oder sich zumindest auf unserer Partnerseite Privatinsolvenz.org über das Private Konkursverfahren informieren.

$pic

Schuldenhilfe und Schuldensanierung

Schuldenhilfe / Schuldensanierung

Hier finden Sie Informationen rund um das Thema Schuldenhilfe und Schuldensanierung.




Vergleichsrechner


Als weiteren Service haben wir Ihnen noch verschiedene Vergleichsrechner aufgeführt, mit denen Sie schnell und umkompliziert jeweils tagesaktuell die günstigsten Angebote für Girokonten, Tagesgeld, Festgeld, Wertpapier-Depots sowie KFZ-Versicherungen miteinander vergleichen können. Auch Sie als Arbeitsloser können damit z.B. beim Wechsel auf einen neuen Girokontoanbieter wichtiges Geld einsparen.



$pic

Girokonto

Girokonto-Vergleich

Hier finden Sie den Vergleichsrechner für Girokontos.


$pic

Tagesgeld

Tagesgeld-Vergleich

Hier finden Sie den Vergleichsrechner für Tagesgeldkonten.


$pic

Festgeld

Festgeld-Vergleich

Hier finden Sie den Vergleichsrechner für Festgeld.


$pic

Wertpapier-Depot

Wertpapier-Depot-Vergleich

Hier finden Sie den Vergleichsrechner für Wertpapier-Depots.


$pic

KFZ-Versicherung

KFZ-Versicherungsvergleich

Hier finden Sie den Vergleichsrechner für KFZ-Versicherungen.