Kreditbörsen

$pic

Wie bereits erwähnt ist es für Arbeitslose nahezu aussichtslos bei den etablierten Banken einen Kredit zu erhalten.

Kreditbörsen bilden eine gute Alternative für alle die auf "normalem" Weg keinen Kredit gewährt bekommen.




Genau dieser Problematik haben sich verschiedene Anbieter angekommen. Diese neuartigen Kreditbörsen heißen Auxmoney und Smava! Auf dieser und den entsprechenden Unterseiten nehmen wir uns diesen Anbietern an und stellen Ihnen genauer vor wie es funktioniert und was die Bedingungen sind.



Was ist eine Kreditbörse?


Einfach gesagt ist eine Kreditbörse eine Internetplattform auf der sich Kreditsuchende registrieren und ihren Kreditwunsch veröffentlichen können, der dann von anderen Teilnehmern (die privat Geld verleihen möchten) begutachtet und bei Interesse finanziert werden kann. Diese so genannten "Kredite von privat" oder auch "Peer to peer Kredite" erfreuen sich einer immer steigenden Nachfrage und die Bekanntheit und Nutzung der neuen Kreditbörsen nimmt ständig zu.

Welche Kreditbörsen kommen in Frage?


Die neuartigen Kreditbörsen gibt es im amerikanischen Bereich bereits seit einigen Jahren, auf dem deutschen Markt wurden die ersten Kreditbörsen etwa 2008/2009 gegründet. In Deutschland ist die bedeutendste Kreditbörse sicherlich Smava.

Zur Vermittlung eines Kredits an Arbeitslose kommt jedoch nicht jede Kreditbörse in Frage. Denn einige Anbieter behalten sich vor Kredite an nicht kreditwürdige Personen - worunter auch Arbeitslose zählen - zu verweigern. Aber: Dies muß nicht generell heißen das man als arbeitsloser dort keinen Kredit erhält. Wenn man Sicherheiten bieten kann (wie z.B. eine solvente Person als Bürgen oder eine Immobilie) kann man ggf. auch dort einen Kredit erhalten.

Was gibt es bei den Kreditbörsen zu beachten?


Prinzipiell kann jede Person mit einem Kreditwunsch sein Kreditgesuch auf diesen Börsen einstellen und auch sehr außergewöhnliche Kreditwünsche oder Anfragen von Personen mit eher schlechten finanziellen Verhältnissen haben generell Aussicht auf eine erfolgreiche Kreditvergabe. Natürlich wird auch über die Kreditbörsen nicht jeder Kreditwunsch finanziert, auch hier entscheiden Angebot und Nachfrage ob sich genügend private Investoren finden, die Interesse an einer Finanzierung Ihres Kreditwunsches haben.

Sie sollten also Ihren Kreditwunsch und Ihre finanzielle Situation immer so ausführlich und ehrlich darstellen, dass sich die privaten Investoren ein gutes Bild von Ihnen und Ihrem Kreditwunsch machen können.

Wie läuft die Abwicklung eines erfolgreich vermittelten Privatkredits über eine Kreditbörse ab?


Sollte ein Kredit über über Kreditbörse vermittelt werden, findet die eigentliche Abwicklung (Schriftstücke, Auszahlung, Rückzahlung) in jedem Fall über eine Partnerbank der Kreditbörse statt. Sie haben also zu den eigentlichen Kreditgebern keinen direkten Kontakt und wickeln die gesamte Kommunikation über die jeweilige Partnerbank ab.

Hinweise:


* die nach EU-Verbraucherkreditrichtlinie erforderlichen Mindestangaben zum jeweiligen Kreditangebot / Kreditzins sowie ein repräsentatives Beispiel (nach dem mindestens zwei Drittel der Kreditverträge zu dem angegebenen oder einem niedrigeren Zinssatz abgeschlossen werden) haben wir Ihnen auf den entsprechenden Detailseiten aufgeführt.

"k.A." = "keine Angaben der jeweiligen Kreditbörse", dies bedeutet, dass uns diese Information nicht von dieser Kreditbörse zur Verfügung steht.

Alle Informationen haben wir nach bestem Wissen und Gewissen für Sie recherchiert. Wir können Ihnen aber keine Gewähr auf Richtigkeit und Aktualität geben!